english
  • Bild

    Wander & Genießerwochen

    "Frühlingserwachen / Bergsommer / Wanderherbst"

    1 kulinarischer Abend, Benützung der hoteleigenen Mountainbikes, Gratisverleih von Wanderstöcken, Rucksäcken..., mind. 4-5 erlebnisreiche geführte Wanderungen, inkl. Pyhrn-Priel AktivCard (13.05. - 15.10.2017  - kostenlos alle Bergbahnen...u.v.m., Relaxen-Entspannen im Wellnessbereich

    schließen

    7 Nächte inkl. Verwöhnpension

    ab € 455,-
  • Bild

    Wanderkurzurlaub

    4 Nächte inkl. Verwöhnpension

    mind. 2 geführte erlebnisreiche Wanderungen, 1 Teilmassage, 1 Infraot-Tiefenwärme, 1 Behandlung zur Muskelentspannung im Ballancer, Relaxen - Entspannen im Wellnessbereich, inkl. Pyhrn-Priel AktivCard (13.05. - 15.10.2017) - kostenlos alle Bergbahnen...u.v.m.

    schließen

    4 Nächte inkl. Verwöhnpension

    ab € 355,-
  • Bild

    Wandern & Relaxen im Spätherbst

    4, 5 oder 7 Nächte inkl. Verwöhnpension

    geführte, erlebnisreiche Wanderung , herbstliche Kulinarik mit erlesenen Weinen, das Naturschauspiel im Herbst genießen

     

    Kein Zuschlag für Singles von Montag bis Freitag! 

    schließen

    4, 5 oder 7 Nächte inkl. Verwöhnpension

    ab € 280,-
  • Bild

    Poppengut's Verwöhntage

    4 Nächte inkl. Verwöhnpension

    mind. 2 geführte erlebnisreiche Wanderungen, 1 Teilmassage, 1 Heupackung oder Orangenblütencremepackung, 1 Kleine Gesichtsbehandlung ,1 Behandlung zur Muskelentspannung im Ballancer, Relaxen-Entspannen im Wellnessbereich, inkl. Pyhrn-Priel AktivCard (13.05. - 15.10.2017) - kostenlos alle Bergbahnen...u.v.m.

    schließen

    4 Nächte inkl. Verwöhnpension

    ab € 420,-
  • Bild

    Traumhafte Relaxtage für 2 in den Wohlfühlsuiten****

    3 Nächte inkl. Verwöhnpension

    1 entspannendes Orangenblütenbad für Sie, 1 Teilmassage für Ihn, 1 prickelnder Willkommensgruß am Zimmer für Zwei

    schließen

    3 Nächte inkl. Verwöhnpension

    ab € 365,-
  • Bild

    Naturzauber "Romantik für Zwei"

    3 Nächte inkl. Verwöhnpension

    inkl. 1 geführte erlebnisreiche Wanderung, 1 romantische Bootsfahrt am Klauser See (1 Std.), 1/2 Tag mit dem Audi A3 Cabrio in die Berge, inkl. Picknick-Korb , Willkommensgruß am Zimmer, 1 Flasche Wein zum Gourmetmenü am Abend, Relaxen-Entspannen im Wellnessbereich, inkl. Pyhrn-Priel AktivCard 13.05. - 15.10.2017) - kostenlos 
    alle Bergbahnen...u.v.m

    schließen

    3 Nächte inkl. Verwöhnpension

    ab € 285,-
  • Bild

    Wanderurlaub

    7 Nächte Verwöhnpension

     7 Tage/Nächte inkl. Verwöhnpension, leichte geführte Wanderungen,flanieren und Spazieren nach Lust und Laune,inkl. Pyhrn-Priel AktivCard (13.05. - 15.10.2017), Relaxen-Entspannen und einfach die Seele baumeln lassen im Wellnessbereich mit traumhafter Gartenlage

    schließen

    7 Nächte Verwöhnpension

    ab € 455,-
  • Bild

    Beauty Wochenende

    3 Nächte inkl. Verwöhnpension

    1 Fußreflexzonenmassage, 1 Ganzkörpermassage, 1 "Thalasso" Meeresalgenpackung, 1 klass. Gesichtsbehandlung, 1 Fußpflege, 1 Solarium mit Gesichtsbräuner

    schließen

    3 Nächte inkl. Verwöhnpension

    ab € 460,-

Schneeschuhwandern im Poppengut

Schneeschuhwandern liegt voll  im Trend. Diese sanfte Sportart ist schnell erlernbar und ermöglicht auch Nicht-Skifahrern den Zugang ins winterliche Gebirge abseits  vom Trubel und Massentourismus. Mit den Schneeschuhen dringt man tief in die winterliche Zauberwelt ein. Die Gedanken des Alltags werden still, ein Gefühl der Vertrautheit und Geborgenheit macht sich breit! Mit jedem Schritt im Schnee entfernt man sich mehr vom Alltag und taucht tiefer ein in die dick verschneite Berglandschaft.

Schneeschuh Familienwanderung Höss - Schneeofen! ca. 2 ½ Std. ca. 300 Hm

Charakteristik

Hochalpine Schneeschuhwanderung im Toten Gebirge – geeignet für jedermann. Gemütlicher Aufstieg auf 2000 m  mit Blick auf das Rottal und dem Dachstein. Besonders traumhaft ist diese Schneeschuhwanderung im Frühling.

Beschreibung

Mit der Gondel fahren auf die Mittelstation der Hutter-Höss, weiter geht’s mit dem 6er Sessesllift „Höss-Express“ auf die Bergstation. Von dort wandern wir mit den Schneeschuhen Richtung Schafkögel (2000m), Einstieg Schrocken mit herrlichen Blick auf das Rottal und zum Dachstein. Abstieg zum Schneeofen (große Doline im Kalkgebirge – diente als Schneedepot der Schafhirten im Sommer), kleine Rast und Relaxn im Schnee, zurück zur Bergstation Höss.
Gehzeit ca. 2 ½ Std.

Statistik

Länge: keine Angabe
Höhenmeter bergauf: ca. 300
Gehzeit: ca. 2 ½ Std.
Information:

Schneeschuhtour Almwanderung Steyrsbergerreith! ca. 2 ½ Std. ca. 300 Hm

Charakteristik

Gemütliche Familien Schneeschuhwanderung von Vorderstoder auf die Steyrsbergerreith (eine uralte Niederalm) mit Blick auf die Berge des romantischen Stodertales. Im Sommer lohnt sich ein Weitermarsch auf die Hutterer Almen.

Beschreibung

Mit dem hoteleigenen Wanderbus geht’s nach Vorderstoder. Von dort wandert man gemütlich mit den Schneeschuhen über Wiesen, durch verschneiten Buchenwälder, leicht ansteigend. Richtung Wildalm erreichen wir nach ca. 1 Std. die Steyrsbergerreith-Hütte. (im Winter nicht bewirtschaftet) Kleine Rast mit tollem Blick auf die Bergwelt des Stodertales. Der Abstieg erfolgt über das Wartegg – der Weg führt direkt zum Hotel.

Statistik

Länge: keine Angabe
Höhenmeter bergauf: 300
Gehzeit: ca. 2 ½ Std.
Information:

Schneeschuh Bergwanderung Gowilalm! ca. 3 ½ Std. ca. 400 Hm

Charakteristik

Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung am Fuße des kleinen Pyhrgas zu einer idyllisch gelegenen Alm mit Rundumblick auf das Windischgarstnertal.

Beschreibung

Mit dem hoteleigenen Wanderbus geht’s nach Spital am Pyhrn (Oberweng). Von dort wandern wir mit den Schneeschuhen leicht ansteigend zum Einstieg Gowilalm. Der Weg führt großteils durch den Wald und wird nun stetig etwas steiler. Nach ca. 1 ½ Std. erreichen wir die Gowilalm. Herrlicher Bergblick auf den großen und kleinen Pyhrgas. Eine besonders liebliche Alm, die sowohl im Sommer als auch im Winter ein Geheimtip für alle Naturliebhaber ist und auch nur zu Fuß zu erreichen ist.

Statistik

Länge: keine Angabe
Höhenmeter bergauf: ca. 400
Gehzeit: ca. 3 ½ Std.
Information:

(herzhafte Küche, die keine Wünsche offenläßt – im Winter nur zu den Ferienzeiten oder auf Anfrage geöffnet)